In Städten wächst der Wohnraumbedarf schneller als das Angebot – Immobilieninvestoren profitieren mit der DES Immobilien GmbH

Der Immobilienmarkt insbesondere im Bereich der Wohnimmobilien in deutschen Metropolen boomt. Sowohl Privatanleger als auch Vermögensverwalter und institutionelle Investoren kaufen aktuell „Betongold“ in Form von Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäusern. Aus gutem Grund: Insbesondere in wirtschaftlichen Ballungsräumen nimmt der Wohnraumbedarf überproportional zu. Bis zum Jahr 2030 wird sich die Nachfrage nach Wohnungen in deutschen Großstädten laut einer Studie der Allianz und der Forschungsgesellschaft Prognos weit über das Angebot entwickeln. Von dieser wachsenden Kluft zwischen Bestand und Bedarf können Anleger nach Einschätzung des Immobilien- und Investmentexperten Gerhard Schaller, Geschäftsführer der DES Immobilien GmbH, insbesondere in begehrten urbanen Lagen wie Leipzig und Erfurt profitieren.

weiterlesenIn Städten wächst der Wohnraumbedarf schneller als das Angebot – Immobilieninvestoren profitieren mit der DES Immobilien GmbH

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.