Immobilien sind und bleiben die beliebteste Form der privaten Vorsorge – und das aus gutem Grund

Die private Vorsorge ist heutzutage ein durchaus wichtiges Thema. In Zeiten, in denen sich konventionelle Geldanlagemodelle wie beispielsweise Giro- oder Tagesgeldkonten aufgrund ihrer niedrigen Verzinsung kaum noch zum rentierlichen Vermögensaufbau anbieten, ist es laut Investmentexperten wie Gerhard Schaller, seines Zeichens Geschäftsführer der in Erfurt beheimateten DES Immobilien GmbH, wichtig, sich frühzeitig nach modernen, renditestarken Alternativen umzusehen. Im Zuge dessen rät Gerhard Schaller, der bereits seit über 20 Jahren im Bereich Vermögensmanagement tätig ist, chancenorientierten Anlegern dazu, ihr Kapital frühzeitig in Immobilien zu investieren. Immobilien gelten als wertbeständig und risikoarm und sind nicht zuletzt aus diesem Grund besonders vor dem Hintergrund der privaten Vorsorge als Kapitalanlage beliebt.

weiterlesenImmobilien sind und bleiben die beliebteste Form der privaten Vorsorge – und das aus gutem Grund

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.